- Schifoan Songtext

Eingetragen von: offlinedomdorn [M28AT]
Texttyp: Lyric 2001-04-11 00:00:00
Auf Facebook teilen

Am Freitag auf'd Nacht montier i di Schi
Auf mei Auto und dann begiab i mi
In's Stubai-Tal oder noch Zell am See
Weil durt auf die Berg o'm hom's immer an leiwandn Schnee

[Refrain]
Weil i wui, Schifoan, Schifoan, wow wow wow wow
Schifoan, weil Schifoan is des leiwandste
Wos mer si nur vurstoin kann

In der Fruah bin i der erschte der wos afifoat
Damiat i net so long aufs afifoarn woart
Ob'm auf der Hütt'n kaaf i mar an Jagertee
Weil so a Tee macht den Schnee erst so richtig schee

[Refrain]

Intro.: Und wann der Schnee staubt und wann die Sunn scheint
Dann hob' i olles Glück in mir vereint
I steh' am Gipfel schau obi ins Toi
A jeder is glicklich, a jeder fühlt si woi

Und will nur Schifoan ...
[Refrain]

Am Sonntag auf'd Nacht montier i die Schi
Auf mei Auto aber dann überkommts mi
Und i schau no amoi aufi und denk' mer

Kommentare zu diesem Text

Um diesen Text kommentieren zu können, musst Du eingeloggt sein!
Noch keine Kommentare vorhanden