Die Finsternis

Eingetragen von: offlinejnemo [M39DE]
Texttyp: Lyric 2006-09-21 11:29:02
Auf Facebook teilen

Die Finsternis haßt Finsternis,
weils da immer finster is
und weil ma ohne Licht
aber scho gar nix sicht.
Drum glaub mas doch, mei Bua, sei gscheit,
du siechst net weit,
in der Dunkelheit.

Und wer dann seine Augen zuamacht,
siecht um sich nur schwarze Nacht
und wanns Nacht is herrscht die Finsternis.
So glaub mas doch, mei Bua, sei gscheit,
du siechst net weit,
in der Dunkelheit.

Aber die Finsternis is eigentlich,
doch net unabänderlich,
ma macht si afoch söba Licht und siecht
und alles wird ganz anders sein als heit,
wias is zur Zeit,
in der Dunkelheit,
in der Dunkelheit,
in der Dunkelheit,
in der Dunkelheit,
in der Dunkelheit,
in der Dunkelheit.

Kommentare zu diesem Text

Um diesen Text kommentieren zu können, musst Du eingeloggt sein!
Noch keine Kommentare vorhanden