Du bist wia die wintasunn

Eingetragen von: offlineevaaal [M44AT]
Texttyp: Lyric 2001-07-17 00:00:00
Auf Facebook teilen

DU BIST A TROPFEN WASSER IN DER WÜSTE
EIN GOLDSTÜCK UNTER STEINEN
DU BIST WIA A HAND
DIE AUS DEM DRECK MI AUSSEZAHT

DU BIST WIE A SAMEN
DER IN MIR KEIMT
DU BIST WIE DIE WINTERSUNN
DIE NUR AN MANCHEN TAGEN SCHEINT

DU BIST WIA A BIÜLD
DES I NET LANG G´NUA ANSCHAU´N KANN
UND DU BIST ALS WIE A LIED
DES I HÖR UND NET VERSTEH

DU BIST WIE A GEDICHT
DES SICH LEIWAND REIMT
DU BIST WIE DIE WINTERSUNN
DIE NUR AN MANCHEN TAGEN SCHEINT

DU BIST WIE A SAMEN DER IN MIR KEIMT
DU BIST WIE DIE WINTERSUNN
DU BIST WIE A GEDICHT
DES SI LEIWAND REIMT

DU BIST WIE DIE WINTERSUNN
DU BIST WIE A SCHATTEN
DER VON IRGENDWO KUMMT
ALS WIE A UHR DIE STEHNBLIEB´N IS

DU BIST WIA A BRILLE DURCH DIE I ALLES ROSA SEH´
DU BIST WIA DIE MEERESBRANDUNG
DIE AN DIE FELSEN SCHEINT
DU BIST WIA DIE WINTERSUNN
DIE NUR AN MANCHEN TAGEN SCHEINT

DU BIST WIA DIE WINTERSUNN
DIE NUR AN MANCHEN TAGEN SCHEINT

DU BIST WIA DIE WINTERSUNN
DIE NUR AN MANCHEN TAGEN SCHEINT

DU BIST WIA DIE WINTERSUNN

Kommentare zu diesem Text

Um diesen Text kommentieren zu können, musst Du eingeloggt sein!
Noch keine Kommentare vorhanden