- Das Leben, Die Liebe Und Der Tod Songtext

Eingetragen von: offlinedomdorn [M28AT]
Texttyp: Lyric 2001-09-28 00:00:00
Auf Facebook teilen

Komm her und hör zu
I erzähl dir vom Leben
Und wie sehr es abhängt
Vom Nehmen und Geben

Denn wenn du zuviel nimmst
Wird der Preis zu hoch
Und wenn du zuviel hergibst
Machst dich schwach

Komm her und hör zu
I erzähl dir a G’schicht
A G’schicht von der Liebe
Und wie sie zerbricht

Wenn die Liebe noch jung ist
Dann glaubst du es nicht
Aber die Liebe zerbricht
Unter zuviel Gewicht

Die Liebe kann nie klein sein
Die Liebe ist gross
Aber die Liebe fällt dir manchmal
Direkt in’n Schoss

Und dann setzt du sie aufs Spiel
Wie ein Idiot
Und so sehr du’s auch bereust
Später ist die Liebe tot

Komm her und hör zu
I erzähl dir vom Tod
Und von der grossen Bedeutung
Die er für uns hot

Ob er das Ende ist
Wir werdens nie wissen
Aber egal, woran du glaubst
Vertrau’ deinem Gewissen

Egal woran du glaubst
Vertrau’ deinem Gewissen



Kommentare zu diesem Text

Um diesen Text kommentieren zu können, musst Du eingeloggt sein!
Noch keine Kommentare vorhanden