Wolfgang Amadeus Mozart

Eingetragen von: offlinecarrasco [M38AT]
Texttyp: Lyric 2004-08-11 23:43:40
Auf Facebook teilen

Wolfgang Amadeus Mozart war ein Wunderknabe.
Ich bin keiner,
weil ich nicht so viel Begabung habe.
Da solche Menschen selten sind,
bin ich ein halbes Wunderkind.
Doch mein Problem ist denkbar leidig,
die andern sind mir das jetzt schon neidig.
Ich frag dich, ob das wohl so sein muss,
vielgerühmter Wolfgang Amadeus.

Wolfgang Amadeus Mozart war ein Wunderknabe.
Er hätte hohe Protektion,
die ich bis jetzt nicht habe.
Er saß am Schoß der Kaiserin
Maria Theresia in Wien:
Ein prominenter Frauenschoß
machte schon manchen Künstler groß.
Ich frag dich, ob das wohl so sein muss
vielgeliebter Amadeus ... ?

Zur klassischen Musikverbreitung
gehörte Knabenchorbegleitung und Chorgesang
zum guten Ton.
Doch welcher Knabe singt heut schön?
Sängerknaben und Wunderknaben
sind heutzutage schwer zu haben.

Wolfgang Amadeus wurde dreiunddreißig.
Zwischen Reichen und Regenten
gar nicht so leicht -
das weiß ich.
Trotz meiner zahlreichen Beschwerden
möchte ich gern älter werden.
Das Beste für mich wäre halt,
halb so berühmt und doppelt so alt.
Leb ich so lang, vielgeprüfter Amadeus Wolfgang ?

Kommentare zu diesem Text

Um diesen Text kommentieren zu können, musst Du eingeloggt sein!
Noch keine Kommentare vorhanden