- Wei i ned aundas kaun Songtext

Eingetragen von: Moderatorofflinemary281 [W53DE]
Texttyp: Lyric 2006-11-01 11:37:17
Auf Facebook teilen



Und jedes moi waun i mi trau,
und hamlich in da Nocht alanig fuatgeh,
daun kummts ma erscht wie sche des sein kennt,
wenn du ned warst, oda wenigstens ned bei mir warst.
Und jedes moi wauni di net sich,
daun geht’s ma so guat, dassis leida goa ned aushoit.

Und daun gehri wieda zruck zu dia,
daun gehri wieda zruck und es faungt von forn wieda au,
Wali ned aundas kau, wali ned aundas kaun.

I kaun ma goa nimma vuastön wie des is,
waumma si söba ollas aussuacht,
wos ma aunziagt, waumma isst, und ob ma fernsehn wü, oda ins Kino, oda ins Bett gehn,
du host aus mir an Wurschtl gmocht,
der nedamoi mea alanig aufs Heisl geh kau.

Doch i geh imma wieda zruck zu dia,
und i geh zruck und es faungt von forn wieda au,
Wali ned aundas kau, wali ned aundas kaun.

Owa heit aufd Nocht, hob i ka Zeit
Dassi fuat geh, wali längst wos aundas vuahob.
I grob a loch gaunz tiaf im Woid,
und passs guad auf, dass ma niemand zuaschaut.
Des is füa di, do kummst du eini,
und duat bleibst a wali di nimma aushoit.

Und daun kummi wieda zruck zu mia,
daun kummi zruck und i faungt von forn wieda au,
Wali daun aundas kau, wali daun aundas kaun.
Wali daun aundas kau, wali daun aundas kaun.

Kommentare zu diesem Text

Um diesen Text kommentieren zu können, musst Du eingeloggt sein!
Noch keine Kommentare vorhanden