Mann Und Frau

Eingetragen von: offlinejnemo [M39DE]
Texttyp: Lyric 2006-09-21 17:10:33
Auf Facebook teilen

Er is ned bös' und er is ned gemein.
Er is stolz und sein Gewissen is rein.
Er nimmt si, was er braucht,
und ob er ins Nirwana taucht,
oder ob er kraftlos pfaucht,
er will nur er selber sein.
Manchmal is er aggressiv,
aber niemals destruktiv,
er is ned zynisch und ned berechnend,
und er hält durch, wenn's sein muss,
bis zum End,
er tuat das Beste, was er kann,
er is a Mann,
a richtiger Mann.

Sie is stärker, als ma glaubt, sie kann sie wehr'n.
Sie will zu irgendwem und doch sich selber g'hör'n.
Sie spürt, wenn was ned stimmt,
und wenn sie mehr gibt, als sie nimmt,
dann is sie zornig und ergrimmt,
sie will die falsche Ordnung zerstören.
Sie lebt so wie sie will,
bewusst tief aus ihrem G'fühl,
sie steht zu ihrer Persönlichkeit,
und sie weiß, dass nur frei ist, wer sich selbst befreit.
Sie ist der Wildbach und der Tau,
sie is a Frau,
a richtige Frau.

Ref.:
Mann und Frau g'hör'n zueinander,
weil sie miteinander stärker san.
Mann und Frau g'hör'n zueinander,
denn die Natur macht die Gesetze und den Plan.
Mann und Frau g'hör'n zueinander,
weil's nur gemeinsam weitergeht.
Mann und Frau g'hör'n zueinander,
und wenn wir kämpfen und uns wehtun
is des sinnlos ruinös
und einfach blöd,
schlicht und einfach blöd!

Sie lach'n, sie schreien, sie weinen und sie rennen.
Sie holen alles aus sich ausse, was' nur können.
Sie san voll Ungeduld,
aber frei von jeder Schuld,
sie können eiskalt hassen
und vor Liebe brennen.
Die Kinder geh'n nur nach'n G'fühl,
sie kennen ka Rollenspiel,
ganz instinktiv und ohne Verstand
hab'n's an natürlichen Umgang miteinand!
Die Kinder san's, die's sehen
und versteh'n,
ganz klar versteh'n.

Ref.:
Mann und Frau g'hör'n zueinander,
weil sie miteinander stärker san.
Mann und Frau g'hör'n zueinander,
denn die Natur macht die Gesetze und den Plan.
Mann und Frau g'hör'n zueinander,
weil's nur gemeinsam weitergeht.
Mann und Frau g'hör'n zueinander,
und wenn wir kämpfen und uns wehtun
is des sinnlos ruinös
und einfach blöd,
schlicht und einfach blöd!

Die Liebe macht erfolgreich,
sie macht schön, begehrt und stoak,
die Liebe ist die Feder und der Trieb.
Die Liebe gibt's in Moskau
Genauso wie in New York,
darum versucht's euch zu versteh'n
und hobt's euch lieb!

Ref.:
Mann und Frau g'hör'n zueinander,
weil sie miteinander stärker san.
Mann und Frau g'hör'n zueinander,
denn die Natur macht die Gesetze und den Plan.
Mann und Frau g'hör'n zueinander,
weil's nur gemeinsam weitergeht.
Mann und Frau g'hör'n zueinander,
und wenn wir kämpfen und uns wehtun
is des sinnlos ruinös
und einfach blöd,
schlicht und einfach blöd!

Kommentare zu diesem Text

Um diesen Text kommentieren zu können, musst Du eingeloggt sein!
Noch keine Kommentare vorhanden