Nur Das Summen Einer Fliege

Eingetragen von: offlinejnemo [M39DE]
Texttyp: Lyric 2006-09-21 13:52:59
Auf Facebook teilen

In einsamer Stille
schlummert mein Wille
einen süßen Schlaf.
Mit tränenden Augen,
die Schweigen einsaugen
und glänzen.

Nichts kann diese Stille stören,
nur das Summen einer Fliege ist zu hören.

In blauer Halbdunkelheit,
ein bisschen Selbstvergessenheit
und Traum.
Mit schleichenden Gedanken,
die dich umranken
und lächeln.

Man fühlt sich nicht
man hört nur immer,
dass eine Fliege summt im Zimmer.

Es legt an der Wand
ganz still eine Hand
die Finger an die Lippen,
man fühlt nur ein Lied,
das man zwar sieht, doch nicht hört.
Es tönt ein Schweigen
von weit, weit her
und auch die Fliege summt nicht mehr

Kommentare zu diesem Text

Um diesen Text kommentieren zu können, musst Du eingeloggt sein!
Noch keine Kommentare vorhanden