- Chanson Toilette Songtext

Eingetragen von: offlinejnemo [M39DE]
Texttyp: Lyric 2006-09-21 12:53:24
Auf Facebook teilen

Des Liad hob i am Heisl gschriebn
i hoff des stört sie ned
i hob hoit durt mein Einfall ghobt
kurz gsagt: Chanson Toilette
Sagsn ned des Liad is ordinär
wia wann des net natürlich wer
wann ana der a Buarnwuascht hosst
und trotzdem isst und owelosst
und nichtmehr geplogt auf amoi sogt:

Jetzt is ma wieda leichter
jetzt leb i wieda auf
da Mensch manchmoi erreicht a
an Punkt do huast da drauf
und wann ihm wos auf die Niern geht
und des Wosser bist zum Hals steht
schluckt da owe und dann keicht da
Jetzt is ma wieder leichter!

I was des Liad verzeihns ma nie
es is ja ned romantisch
ober i glaub sie ham ka Phantasie
des Erlebnis is gigantisch!
Stellns ihna vur sie san ganz blass
die Händ san koit die Stirn is noss
der Ärztenotdienst is besetzt
des Heisl net na zu guata Letzt
kommens zurück und sagn mit feuchtem Blick:

Jetzt is ma wieder leichter...

Kommentare zu diesem Text

Um diesen Text kommentieren zu können, musst Du eingeloggt sein!
Noch keine Kommentare vorhanden