Verwahrlost Aber Frei

Eingetragen von: offlinedomdorn [M28AT]
Texttyp: Lyric 2001-06-23 00:00:00
Auf Facebook teilen

ES HAT JEDER RECHT, DER MI VERURTEILT
I BIN GANZ SICHER SCHLECHT
I BIN NED SO, I BIN NET ANDERS
I BIN KEIN HERR, I BIN KEIN KNECHT
DOCH MIR SCHAFFT NIEMAND IRGEND ETWAS AN
EGAL WER DAS AUCH SEI

I BIN VERWAHRLOST UND I WASS ES
I BIN VERWAHRLOST, ABER I BIN FREI


I HAB DIE SUNN, I HAB DEN REG´N
I HAB NUR DAS, WAS MIR WER SCHENKT
I BIN SO EINER, DER IMER NUR AN HEUTE
UND NIE AN MORGEN DENKT
DOCH I MACH WAS UND WIE UND WANN I´S WÜ
UND I GENIESS´ MEI´ LEB´N DABEI

I BIN VERWAHRLOST, DES KANN A JEDER SEHN,
I BIN VERWAHRLOST, ABER I BIN FREI


ES KOMMT WIE ES KOMMT, I FÜRCHT´MI NED
I HAB´NIX ZUM VERLIERN
ES KOMMT WIE ES KOMMT, DOCH WAS A KOMMT
WAS SOLL MIR SCHON PASSIERN?


SO VIELE JAHRE LIEG´N SCHON HINTER MIR
UND NIEMAND WEISS, WIEVIEL´S NO WERDEN
DOCH SELBST WANN I HEUT´ NOCH STERBEN MÜSST,
DANN GÄB´S FÜR MI KAN GRUND ZUM PLÄRR´N
DENN I LEB´ SO, DASS MIR NIX ÜBERBLEIBT
UND WANN I STIRB IS HALT VORBEI,

I BIN VERWAHRLOST UND DAS WERD´ I BLEIB´N
I BIN VERWAHRLOST, ABER I BIN FREI,

I BIN FREI
I BIN FREI
I BIN FREI
I BIN FREI

Kommentare zu diesem Text

Um diesen Text kommentieren zu können, musst Du eingeloggt sein!
Noch keine Kommentare vorhanden